Events 2019

Hier finden Sie eine Übersicht der vergangenen Veranstaltungen. Der wichtigste Tagesordnungspunkt aller unserer Veranstaltungen steht aber gar nicht in der folgenden Tabelle:

Networking

Das ist Microsofts Lieblingswort für "sich unterhalten, sich besser kennenlernen, sich gegenseitig bei Problemen helfen". Und genau darum geht es den meisten Usergroup-Mitgliedern. Also bringt eure Fragen und Probleme mit. Wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Um die Termine rechtzeitig einzuplanen: Die neuen 2018er-Termine gibt es auch als Outlook Kalender zum Download: INdotNET Termine 2018.ics

2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007

Termin
Event
Montag, 18.11.2019

UI-Testautomatisierung mit dem Robot Framework

(von René Drescher-Hackel)

Webanwendungen sind heute schnell runter programmiert. Selten ist in den Angebotskalkulationen der Aufwand für die Anwendungstests enthalten. Gerade bei Businessanwendungen (auch wenn es nur Intranet-Anwendungen sind) kann es problematisch werden, wenn keine definierten Testfälle vorliegen. Ebenso kann es im Abnahmeprozess schwierig werden, wenn Kunde und Entwickler von zwei verschiedenen Paar Schuhen reden. Ein weiteres Problem beim Testen kann sein, wenn die Webanwendung eigentlich nur der Datenmittler ist, also im Wesentlichen von den Datenbankabfragen lebt. Und wer kennt es nicht, die allseits bekannte Entwickleraussage: „Bei mir läuft es...“. In all diesen Fällen kann es von Vorteil sein, wenn man eine Testmöglichkeit hat, die der Betrachtungsweise des Kunden, des Anwenders am nächsten kommt. Der Kunde interessiert sich nicht für den coolen Code, der Kunde drückt auf einen Button und erwartet, dass es läuft. Hier können automatisierte Testfälle weiterhelfen, welche das UI automatisiert betrachten.

Ich werde an diesem Abend versuchen, einen kleinen Einblick in die UI-Testautomatisierung zu geben, welches Framework sich hierbei angeboten hat und welche Stolpersteine mir alles begegnet sind.

GIT Logo

Über den Sprecher
René Drescher-Hackel ist Senior Consultant bei der Clear Group Nürnberg. Die Clear Group ist Teil der Alten Gruppe. Seit 1999 beschäftigt ihn die Softwareentwicklung, und ist seitdem der Webentwicklung verschrieben. Seine Schwerpunke liegen im Bereich der Microsoft Technologie und IE. Aktuell beschäftigt er sich mit react und react native (statt angular :-)), ansonsten aber mit Herz und Seele mit .NET.

Montag, 07.10.2019
23.09.2018 – 27.09.2018

Konferenztipp

Basta! .NET Konferenz (Mainz)

Die langjährigste und renommierteste deutschsprachige Entwicklerkonferenz, die hauptsächlich auf .NET spezialisiert ist, findet zwei Mal jährlich statt. Im Herbst ist dieser Konferenz-Primus in Mainz.

Empfehlung: BASTA! .NET Konferenz 2019
Montag, 16.09.2019
GIT Logo

Git mit GUI

(von Robert Walter)

Git ist inzwischen die beliebteste Quellcodeverwaltung bei vielen Programmierern geworden. Obwohl es nicht gerade zu den einfachsten Quellcodeverwaltungssystemen zählt, hat es trotzdem eine enorme Verbreitung gefunden. Normalerweise sieht man Git immer in Kombination mit Kommandozeilenbefehlen. Dass es aber im Alltag genauso gut mit einer GUI wie mit Visual Studio oder Visual Studio Code funktioniert, geht dabei häufig unter.

Wie Git funktioniert, warum es so erfolgreich ist, und wie man es mit einer GUI nutzt, wird in diesem Vortrag gezeigt.

GIT Branching Illustration
Montag, 15.07.2019

Migration einer WPF-Anwendung auf .NET Core 3.0

Mit .NET Core 3.0 werden jetzt auch endlich Desktop-Anwendung mit Windows Forms und WPF unterstützt. Natürlich wird WPF dadurch nicht plattformunabhängig, sondern läuft weiterhin nur unter Windows. Möglich ist dies, indem das plattformunabhängige .NET Core, um die plattformabhängige Windows Desktop Component erweitert wird. Diese Komponente wird als Teil des .NET Core 3.0 SDK mitgeliefert.

In einer Beispielanleitung von Microsoft, sehen wir, wie die WPF-Anwendung "BeanTrader" mit verschiedenen Zusatzherausforderungen wie ein WCF-Backend, Registry-Einträgen, und UI-Styling durch ein Drittanbieter-Framework, auf .NET Core migriert wird. In ca. 1,5 Stunden wird die Anwendung in vier Stufen (Preparation, Migrate project file, Fix code and build, Run and test) umgestellt.

WPF BeanTrader Application running on .NET Core

24.06.2019 - 27.06.2019

Konferenztipp

Developer-Week Entwicklerkonferenz (Nürnberg)

Die seit einigen Jahren inzwischen größte deutschsprachige Entwicklerkonferenz mit dem Spitznamen 'DWX', schwerpunktmäßig zum Thema .NET, aber auch Web und Mobile, findet einmal im Jahr in Nürnberg statt. Insgesamt werden bereits über 200 Vorträge geboten.

Empfehlung: DWX - Developer-Week Konferenz 2019
Montag, 20.05.2019

Networking & Diskussion zum Thema Codestyle

Jeder Programmierer hat einen eigenen Code-Stil. Deswegen sieht der Code von unterschiedlichen Programmierern immer unterschiedlich aus. Wenn man dann den Code des Kollegen ändern darf, dann findet man sich oft schwierig zurecht, oder es kommt gar zu Leichtsinnsfehlern. Selbst wenn man sich untereinander austauscht, kann man keinen 100% einheitlichen Codestyle erreichen.

Wie geht ihr in eurem Team damit um? Was hat sich bewährt, und was nicht? Was ist die umstrittenste Regel? Wie viel Regelung braucht es überhaupt? Das diskutieren wir gemeinsam!

if (styleDefined) ApplyInDoc(); FixApplyInTemplates();

Montag, 29.04.2019

Microsoft Visual Studio 2019

(von Robert Walter)

Visual Studio 2019 Logo

Selbst im Jahr 2019 haben wir noch einmal Glück gehabt! Der TFS (Team Foundation Server) wurde inzwischen umbenannt in "Azure DevOps Server". Anscheinend war der Name "Visual Studio 2019" doch besser als "Azure DevOps Classic Desktop 32-Bit IDE on Premise only (with some Cloud Features)".

VS2019 (Version 16.0) bringt Neuerungen im Bereich Startbildschirm, Menüleiste, Farbgebung, Git-Integration, .NET-Core-Integration, Refactoring-Features, Debugging, und IntelliCode mit. Das Highlight dieser Version ist Visual Studio Live Share. Hiermit kann man über verschiedene Rechner zusammen programmieren oder Code-Reviews durchführen. Wir werden diese Features zusammen anschauen, um die Produktivität als Entwickler zu verbessern.

Visual Studio 2019 Live Share Feature

Montag, 18.03.2019

Networking & Diskussion zum Thema Schätzungen

Eine offene Runde zur Diskussion aktueller Themen unter Entwicklern. Im Hauptfokus steht dieses Mal das Thema Schätzung.

Wer kennt es nicht: Der Projektmanager frägt "nur" nach einer "groben Schätzung", um das Projekt zu planen. Später wird diese grobe Schätzung als genauer Zeitbedarf beschränkt. Eine Schätzung, die nicht stimmt, führt dann in ein Disaster.

Dr. Evil: We ask for estimations and treat them as deadlines!
25.02.2019 - 01.03.2019

Konferenztipp

BASTA! .NET Konferenz (Frankfurt)

Die langjährigste und renommierteste deutschsprachige Entwicklerkonferenz, die hauptsächlich auf .NET spezialisiert ist, findet zwei Mal jährlich statt. Der Veranstaltungsort im Frühjahr ist das Marriott Hotel Frankfurt. http://www.basta.net/

Empfehlung: BASTA! .NET Konferenz 2019

Montag, 18.02.2019

Networking & Diskussion zur Motivation

Ein offenes Networking und Diskussion für alle. Hauptthema: Wie Programmierer Me.GetMotivation() aufrufen.

Programmierer auf Couch - GetMotivation()
Montag, 28.01.2019

Programmierer-Networking

Das ist Microsofts Lieblingswort für "sich unterhalten, sich besser kennenlernen, sich gegenseitig bei Problemen helfen". Und genau darum geht es den meisten Usergroup-Mitgliedern. Also bringt eure Fragen und Probleme mit. Wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Networking zwischen Programmierern

2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007